Donnerstag, 16. April 2009

Und wieder ist die kleine Welt der 9 Zwerge ein Stück größer. Da die Bande in den letzten 2 Tagen so einen Aktivitätsschub gemacht hat, hab ich den Balkon schon früher als geplant erweitert und der Auslauf ist nun fast doppelt so groß wie bisher. Die Zwerge finden das klasse und rocken durch die Bude. Teilweise langsam Schritt für Schritt, teilweise etwas zu übermütig und mit einer Geschwindigkeit, die die Bremsfunktion noch übersteigt.
Außerdem wird gerangelt was das Zeug hält mit Knurren und Beißen und Schütteln, das Ganze immer unter dem besorgten Auge der Mama. Wenn es zu wild wird ist sie sofort zur Stelle und guckt nach, ob noch die 2 Ohren und alle 4 Beinchen an dem jeweiligen Nachwuchs dran sind.
Gestern hat sie das erste Mal mit einem kleinen Klops gespielt und ich hab es verzückt beobachtet. Der Kleine hat so lange an Summers Maul rumgemacht bis sie sich endlich auf die Maulrangelei eingelassen hat, soooooo süß. Übermütig sucht sie dann das frisch geschenkte, bunte Superspielzeug, aber in dem Zusammenhang hat das das Dickerchen nicht verstanden und ist von dannen gezogen in Richtung Bruder, um diesen zu ärgern.

Neben sehr netten Welpenbesuch hatten wir auch schon ungeliebte Besucher: Zecken! Dachte, daß ein kleiner Schwarzer eine Schramme hätte und ich ein mini Tröpfchen Blut sehen würde. Nein, das war es nicht, sondern der rötliche Teil einer Zecke, die auf einem meiner Babys rumgekrabbelt ist. Und das Ganze hatten wir 2x, doofe Viecher!!!

Morgen wird der Außenauslauf schön grün gemacht und dann ein kleiner Teil davon erstmal eingezäunt, wenn das Wetter vielleicht doch so bleibt, dann dürfen die Kleinen nächste Woche da auch mal etwas länger spielen. Heute waren wir auf meiner Terasse, alle Hunde, die Kamera und der Laptop. Zwischendurch lag ich auf dem Rücken mit einem schlafenden Welpen auf der Brust, der Rest um mich herum verteilt: das Leben kann so, so schön sein!!!!

https://fotoalbum.web.de/gast/muschelsucherlabrador/Tag_22_24_der_Muschelsucher

Kommentare:

  1. Oh, Nina ... nun musste ich mir doch ein google-konto einrichten um dir endlich zu sagen, was du für wunderschöne, süße Mäusewelpen hast, du liebeHundemama.

    Dein Glück und dein Stolz hört man in jeder Silbe! - sosososo schön *hach&seufz*!!

    AntwortenLöschen
  2. Mir gehts genauso, wie Conni, mußte erstmal rauskriegen, wie mein Passwort ist, was ich seit Januar vor mir hergeschoben habe..... aber es lohnt sich so !!!! Ich kann mir genau vorstellen, wie schön es bei euch zugeht, wollten dieses WE kommen, aber Kai ist leider in Madrid so ein Mist!
    So lege ich mich in Gedanken zu euch auf die Terasse...... dicker Bussi

    AntwortenLöschen
  3. Beneidenswert ! :-))
    Liebe Grüße aus Laboe,
    Marita

    AntwortenLöschen